Erwachsenenbildung

Die Erwachsenenbildung sieht ihre Aufgabe darin,

  • Menschen zu helfen, ihre Anlagen und Fähigkeiten zu entfalten
  • überlieferte Werte und Normen in Auseinandersetzung mit Veränderungen in Kirche, Staat und Gesellschaft neu zu sehen und auszulegen
  • zur Sinnfindung und Sinndeutung individuellen und gesellschaftlichen Lebens beizutragen

Ansprechpartnerin ist Frau Doris Mattes, Tel.: 06129-6162

Bibel- und Bildmeditationen

  • Vorbereitung und Gestaltung von Gottesdiensten
  • Auseinandersetzung mit liturgischen Fragen

Nähere Informationen: Frau Doris Mattes, Vorsitzende, Tel.: 06129-6162